Wasseraufbereitung – AquaSixLight DW 50

Technische Angaben Wasseraufbereitung DW 50

Type der Wasseraufbereitung

AquaFourLight AquaFourLight AquaSixLight AquaFourLight AquaFourLight
DW 50 – 4 T DW 50 – 4 TK DW 50 -6 T DW 50 – 6 TK DW 50 – 6 i

Gesamtgewicht

75 kg 75 kg 80 kg 80 kg 83 kg

Maße

A     Gesamthöhe inkl. Monitor 1440 mm 1440 mm 1440 mm 1440 mm 1440 mm
B     Anlagenbreite mit Ventilen 512 mm 512 mm 512 mm 512 mm 512 mm
C     Anlagentiefe 976 mm 976 mm 976 mm 976 mm 976 mm
D     Anschlusshöhe Flüssigkeitszulauf 507 mm 507 mm 507 mm 507 mm 507 mm
E     Anschlusshöhe Flüssigkeitsablauf 567 mm 507 mm 507 mm 507 mm 507 mm
G     Achsabstand zwischen den Anschlüssen 281 mm 281 mm 281 mm 281 mm 281 mm

Elektrische Angaben Gesamtanlage

Anschlussspannung     50/60 Hz 230/400 V AC 230/400 V AC 230/400 V AC 230/400 V AC 230/400 V AC
Leistungsaufnahme 2,1 KW 2,2 KW 2,5 KW 2,6 KW 2,5 KW

Wasseraufbereitungsanlage

Behälterinhalt 56 Liter 56 Liter 52 Liter 52 Liter 52 Liter
Max. Betriebsdruck 6 Bar 6 Bar 6 Bar 6 Bar 6 Bar
Max. Prüfdruck 10 Bar 10 Bar 10 Bar 10 Bar 10 Bar
Durchflussleistung 20-40 m³/h 20-40 m³/h 30-50 m³/h 30-50 m³/h 6-45 m³/h
Wasseranschluss DN 65 DN 65 DN 65 DN 65 DN 65
Schutzart IP23 IP23 IP23 IP23 IP23
Sicherheitsventil Ventil DN65 Ventil DN65 Ventil DN65 Ventil DN65 Ventil DN65

UV Technik

Anzahl UV Lampen 4 4 4 6 6
UV-C Bereich 254nm 254nm 254nm 254nm 254nm
UV Leistung bei 254nm 140/51 W UV-C 140/51 W UV-C 140/51 W UV-C 140/51 W UV-C 140/51 W UV-C
Typ der Lampen Niederdruck Amalgamstrahler Amalgamstrahler Amalgamstrahler Amalgamstrahler Amalgamstrahler
Standzeiten der UV Lampen 8 -12000 Std. 8 -12000 Std. 8 -12000 Std. 8 -12000 Std. 8 -12000 Std.

Ultraschalltechnik

Anzahl Ultraschallgeber 1 1 1 1 1
Anzahl Ultraschallgeneratoren 1 1 1 1 1
Frequenz 40kHz 40kHz 40kHz 40kHz 40kHz
Ultraschallleistung 400W eff. 600 W 600 W 600 W 600 W 600 W

Weitere Angaben

Max. Betriebstemperatur C⁰ 47 47 47 47 47
Max. Umgebungstemperatur C⁰ 42 42 42 42 42
Max. Wasserhärte dH⁰ 16 16 16 16 16
Bauseitig ist zu beachten:
Potentialfreien Anschluss herstellen, der Anschluss am Gerät ist bereits vorhanden
Elektroanschluss über FI-Sicherung wird empfohlen
Die Ausbauhöhe über dem Gerät sollte mindestens 1000mm betragen