Innovation

Innovation

Die chemische Desinfektion bietet in vielen Fällen keine sichere Keimreduktion mehr. Ein Einsatz über längeren Zeitraum führt zur Bildung von sogenannten Resistenzen, welche auf das eingesetzte Desinfektionsmittel nicht mehr ansprechen. Diese Phänomene treten aktuell verstärkt in der Human- und Veterinärmedizin auf.
Im industriellen Maßstab ist die Bestrahlung mit Licht im UV-C Bereich das wirtschaftlichste und nachhaltigste physikalische Verfahren zur Reduzierung von Mikroorganismen in großen Wassermengen.

Unsere Motivation ist es, eine zeitgemäße Wasseraufbereitung in der deutschen Industrie zu etablieren, die langfristig nicht nur umwelt- und menschenverträglicher ist, sondern auch wirtschaftlicher als die auf Chemikalien basierende.

Die Mundus Fluid AG kann auf eine langjährige Entwicklung und Optimierungsarbeit bei der Umsetzung der UV-Bestrahlung von Wasser zurückblicken.

Wir forschen und entwickeln ständig an neuen Technologien zur nachhaltigen industriellen Wasseraufbereitung und verstehen uns als Vordenker und Wegweiser auf diesem Gebiet.